Felsformation "Huel Lee/Hohllay"

Felsformation "Huel Lee/Hohllay"

Die Hohllay ("hohler Felsen") ist ein von Menschenhand ausgehöhlter Felsen. Die Römer haben hier bereits Steingut für Bauten gewonnen. Im Mittelalter herrschte reger Betrieb in diesem Steinbruch, da die Bannmühlen des Klosters Oeren (bei Trier) verpflichtet waren, nur Mühlsteine zu benutzen, die hier gebrochen wurden.

Allgemeine Informationen

Felsformation "Huel Lee/Hohllay"

rue d'Echternach
L-6550 Berdorf
T : +352 72 04 57 1
F : +352 72 75 24
E :
W : http://www.mullerthal.lu
Siehe auf der Karte